Engagement vor Ort

Heimatstiftung der ehemaligen VR-Bank Schwalm-Eder

Leitlinien und Antrag

Als Genossenschaftsbank ist die ehemalige VR-Bank Schwalm-Eder Interessengemeinschaft der Menschen ihrer Region. Durch den konkreten Auftrag der Mitgliederförderung ist sie in besonderer Weise in der Region verwurzelt, was sich in einem aktiven gesellschaftlichen Engagement zeigt.

Die Förderung aus der Heimatstiftung erfolgt projektbezogen auf Antrag der Vereine und Verbände. Der Stiftungsvorstand und der Stiftungsrat entscheiden über die Mittelverwendung.

Ansprechpartner

Sie sind an der Heimatstiftung der ehemaligen VR-Bank Schwalm-Eder interessiert  oder möchten weitere Informationen?

Für Anfragen steht Ihnen Frau Birgit Warlich gerne zur Verfügung:

Telefon:    05681 999-1310      
Fax:          05681 999-1234

 

Selbstverständlich können Sie Ihre Anfragen auch schriftlich an uns richten:

VR PartnerBank eG Chattengau-Schwalm-Eder
Heimatstiftung VR-Bank Schwalm-Eder
z. Hd. Birgit Warlich
Rotenburger Str. 11
34212 Melsungen

Geförderte Projekte der VR-Bank Schwalm-Eder

Projekte 2018

 

  • Katholischer Bläserchor Fritzlar: Neue Medien- und Soundtechnik, 2500 Euro
  • Kuratorium Homberger Heimatmuseum: Anfertigung Modell des Klosters St. Georg,
    2500 Euro
  • Freie evangelische Gemeinde Knüllwald-Remsfeld: Behindertengerechte Toiletten,
    2500 Euro
  • Hoffnung für Dich, Schloss Falkenberg: Kinderspielanlage für das Mutter-Kind-Haus, 2500 Euro
  • Weinfreunde Spieskappel: Anschaffung von Wiesenmäher und abschließbarem Geräteschuppen, 1500 Euro
  • Förderverein Altes Gehöft Geismar: Neuer Computer und Drucker, 750 Euro
  • Verein der Eltern, Freunde und Förderer der Anne-Frank- Schule Homberg: Wohltätigkeitskonzert des Heeresmusikkorps Kassel, 600 Euro
  • Arbeitsgemeinschaft für Vor- und Frühgeschichte Gensungen: Rückwände für Ausstellungsvitrinen, 2500 Euro
  • Förderverein der Kindertagesstätte am Eulenturm Züschen: Gartenhaus, 2500 Euro
  • Backhausverein Verna 2012: Dach für Gartenlaube, 1500 Euro
  • Förderkreis der Drei-Burgen-Schule in Felsberg: Neue Software für die dortige Schul-und Stadtbücherei, 1500 Euro
Projekte 2017

 

  • Kirchengemeinde Lobenhausen: Unterstellplatz, der die Gemeindemitglieder bei Beerdigungen vor Regen und Wind schützen soll, 2000 Euro
  • Stellbergschule Homberg: Neue Spielgeräte, 2300 Euro
  • Spießkappel: Neuer Weinberg zu Lehrzwecken der vhs, 2000 Euro
  • Zeltlager in Dahme für Kinder des Schwalm-Eder-Kreises: Neue Fahrräder, 2500 Euro
  • FV Eintracht Binsförth: Renovierung des Sportplatzes, 1000 Euro
  •  Imkereiverein Melsungen: Ausbildung von 5-10 Neuimkern, 1900 Euro
  • Fuldatalschule: Projekt Horsemanship für Kinder, die einen schulischen Werdegang mit vielen Misserfolgen erlebt haben, 2400 Euro
  • Kulturverein Obergrenzebach: Filmprojekt; Der Nachwelt soll das heutige Leben im Dorf erhalten bleiben, 2000 Euro
  • TSV Schwarz-Weiß Welcherod: Neues Dach, 1500 Euro
  • Rengshausen: Schautafeln über die geschichtliche Entwicklung im Dorf, 1000 Euro
  • Tafel Fritzlar: Neuer Kühltransporter, 5000 Euro
  • Jugendspielgemeinschaft in Schwarzenberg: Neue Fußballtore, 1800 Euro
  • Fritzlar: Beleuchtung der Ev. Stadtkirche, 2000 Euro
  • Kleine Bühne Schwalm-Eder: Theaterstück zum Reformationstag, 2000 Euro
Projekte 2016

 

  • Förderverein der Kindertagesstätte Rappelkiste in Felsberg: Sonnensegel für den Außenbereich, 650 Euro
  • Familienzentrum und Elternschule Schwalm-Eder e.V.: Projekt "wellcome" - Praktische Hilfe nach der Geburt, 1050 Euro
  • Partnerschaftsverein Stolin-Homberg: Unterstützung der Arbeit und Erhalt des Busses, 1500 Euro
  • Förderverein Sauerbrunnen Geismar: Materialien für Veranstaltungen sowie eine Tauchpumpe, 1800 Euro
  • Förderverein Altes Gehöft Geismar: Gebäuderenovierung, 2500 Euro
  • Förderverein Freibad Frielendorf: Renovierung des Freibades, 2500 Euro
  • Schwimmabteilung der MT Melsungen: Neue, einheitliche Trainingskleidung, 2500 Euro
  • SV Rinnetal aus Homberg-Waßmuthshausen und Spielgemeinschaft WeWaLeCa 2005: Neue Tore, 2655 Euro
  • Erich-Kästner-Schule: Software für die Verwaltung der Stadtbücherei, 5000 Euro
  • Förderverein Pro Fritzlar: Beleuchtung der Nordseite des Grauen Turms, 5000 Euro
  • Karnevalsverein CCE Empfershausen: Anschaffung eines bunten Stoffhimmels für Veranstaltungen, 5000 Euro