Bekanntmachung zur Online-Vertreterwahl 2022

und Bekanntmachung der Auslage der Vorschlagslisten

Die VR-PartnerBank eG lädt ihre Mitglieder zur Online-Vertreterwahl ein.

Der Wahlausschuss hat die Durchführung eines elektronischen Wahlverfahrens (Online-Vertreterwahl) nach § 8a der Wahlordnung beschlossen. Der Wahlzeitraum erstreckt sich vom 12. September 2022 bis 07. Oktober 2022.

Jedes Mitglied hat das Wahlschreiben mit Verfahrensbeschreibung der Online-Vertreterwahl erhalten und "Hinweise auf die zur Authentifizierung erforderlichen Informationen" nach § 8a der Wahlordnung via Nachricht im elektronischen Postfach oder Brief zugeschickt bekommen.

Der Wahlausschuss der VR PartnerBank hat in seiner Sitzung vom 28. Juli 2022 Wahlbezirke definiert und Vorschlagslisten zur Wahl der Vertreter*Innen und Ersatzvertreter*Innen aufgestellt. Mit der Online-Vertreterwahl werden insgesamt 391 Vertreter*Innen sowie 60 Ersatzvertreter*Innen für die Wahlbezirke für die Amtsperiode gewählt. Gemäß § 4 der Wahlordnung lagen die Vorschlagslisten seit dem 15. August 2022 für die Dauer von mindestens zwei Wochen in allen mit Personal besetzten Geschäftsstellen zur Einsichtnahme für alle Mitglieder aus.

Weitere Vorschlagslisten wurden nicht eingereicht.

Für die Durchführung der Wahl ist die Wahlordnung maßgebend.

Der Wahlausschuss,
gez. Germar Heimel, Vorsitzender des Wahlausschusses

Hinweis

Für die Wahl benötigen Sie Ihre Wahldaten, (Mitgliedsnummer = ID und Passwort) welche aus dem Wahlschreiben hervorgehen.