Neue Schutzanzüge für Kinderfeuerwehr Niedenstein

Die Augen der Mitglieder der Kinderfeuerwehr Niedenstein strahlten, als Bürgermeister Frank Grunewald, Kai Mardorf (links) von der VR-PartnerBank Chattengau/Schwalm-Eder und Jürgen Bubenhagen (dritter von rechts) von der Kreissparkasse Schwalm-Eder ihnen die neuen Schutzanzüge überreichten.

„Ich bin sehr stolz, dass wir es geschafft haben, unsere Kinder mit insgesamt 30 neuen Feuerwehranzügen auszustatten“, sagte Stadtjugendfeuerwehrwart Danny Neumann. Die neue Bekleidung sei ein echter Hingucker, habe aber auch einen praktischen Nutzen: Sicherheit durch Sichtbarkeit. Die Kinderfeuerwehr Niedenstein und ihre Betreuer bedanken sich bei den Spendern der Anzüge: Matthias Kaufmann-Stiftung, VR PartnerBank Chattengau Schwalm-Eder, Kreissparkasse Schwalm-Eder, Volkswagen AG sowie den Jugendfeuerwehren aus Niedenstein, Ermetheis, Metze und Wichdorf.

ciz (HNA, 12.07.2019)

Foto: Privat