Für die Gewinner des Entenrennens geht es nach Paris

Die Ente 0933 brachte der Familie Pauls aus Fritzlar Glück beim Entenrennen. Für den Sieg gab es einen Reisegutschein der VR-Partnerbank: Es geht ins Disneyland nach Paris. Bei der Überreichung gab es gleich noch eine Überraschung für die Familie, denn die Bank hatte den eigentlichen Betrag von 1500 auf 2300 Euro aufgestockt. Die Familie hat schließlich vier Kinder. Die Reise ist für die kommenden Herbstferien geplant.

Auf dem Foto sind zu sehen: Lars Paradies von der VR-Partnerbank (hinten von links), Adrian Nahler, MiekeSpey, Janine und Dieter Pauls, Thomas Völker von der VR-Partnerbank und Dr. Ulrich Skubella von Pro Fritzlar, Jutta
Schröder-Wagnitz von Pro Fritzlar (vorn von links), die Kinder Johann, Annika und David Paul und Bürgermeister Hartmut Spogat.

 

zzp (HNA, 19.07.2019)

Foto: Peter Zerhau