Viel Bewegung in der Rappelkiste - Wo das Toben richtig Spaß macht

VR PartnerBank spendet sechs Krabbelmatten für Kindertagesstätte

Gensungen – Die Kinder und Erzieherinnen der städtischen Kindertagesstätte Rappelkiste in Gensungen freuen sich über sechs neue Krabbelmatten. Die Matten im Wert von 800 Euro hat die VR PartnerBank gespendet. Der Gensunger Kundenberater Timo Rummeleit überreichte die Spende im Beisein von Bürgermeister Volker Steinmetz an Kindergartenleiterin Luisa Seifert, ihre Vertreterin Michaela Heimel und den Vorsitzenden des Fördervereins der Kindertagesstätte, Dr. Ingmar Rusch. Genutzt werden die Krabbelmatten im Schlafraum, Essenraum, im Kreativbereich für die Singkreise und in der Krippe für die Morgenkreise und den Spieleteppich. Kindergartenleitung und Bürgermeister sagten herzlichen Dank für die gesundheitlich unbedenklichen Spielmatten mit viel Platz zum Austoben, Krabbeln und Spielen. Das Besondere an den Matten ist nach den Worten von Luisa Seifert, dass sie in Deutschland produziert werden „und damit höchste Qualität und Freiheit von toxischen Stoffen garantiert werden kann”. Die Baby-/Kleinkind-Krabbelmatte und die Spielmatte seien mit dem Öko-Tex-Siegel ausgezeichnet. Das bedeute, so Luisa Seifert, dass die rutschfeste Krabbelmatte Baby auch bei intensivem Hautkontakt gesundheitlich völlig unbedenklich sei. Sie sei frei von Farbstoffen, die im Verdacht stünden, krebserregend zu sein, und gefährlichen Weichmachern. Es würden lediglich Weichmacher verwendet, die auch in der Medizin eingesetzt würden. „Die Spielmatte unterstützt bei der motorischen Entwicklung, vor allem beim Krabbeln und Spielen”, sagte die Leiterin der Kita Rappelkiste. Für Kleinkinder sei nichts frustrierender als eine Krabbelunterlage, die ständig wegrutsche, wenn sie versuchen, sich auf Armen und Beinen abzustützen. „Bewegung ist das Tor zum Leben”, sagte Bürgermeister Steinmetz. Eine gute Ausstattung sei die Voraussetzung für die bestmögliche Förderung der Kinder. Vorbildlich sei die Arbeit des Fördervereins, der immer mit gutem Beispiel vorangehe. „Unsere eifrigen Unterstützer stehen mit viel Herzblut hinter dieser Kindertagesstätte, und die VR PartnerBank ist ein sehr zuverlässiger Partner”, sagte Dr. Ingmar Rusch namens des Fördervereins. (m.s.)

Freude über sechs neue Krabbelmatten für die Kindertagesstätte Rappelliste in Gensungen: Vorn von links Nico Sattler, Mila Strack, Merisa Djerlek, Rakan Khoukhar, Niklas Rüger, Laura Bott, Mats Rudolph, Frieda Wilhelm. Hinten von links Bürgermeister Volker Steinmetz, die stellvertretende Leiterin Michaela Heimel, Leiterin Luisa Seifert, Timo Rummeleit von der VR PartnerBank und Fördervereins-Vorsitzender Dr. Ingmar Rusch. Foto: Manfred Schaake