Mädchen und Jungen aus der Tschernobyl-Region zu Besuch in der VR-PartnerBank

Organisiert vom Verein „Hilfe für Kinder in Not nach Tschernobyl“ verbringen jedes Jahr im Sommer ca. 35 Kinder im Alter von 7-12 Jahren, einen 3-4-wöchigen Erholungsaufenthalt im Haus Waldfried in Speele. Zu ihrem Aufenthalt in Deutschland gehören Freizeitaktivitäten wie Tierparkbesuche, Grillnachmittage aber auch Arzttermine. Ein Besuch der VR PartnerBank ist bereits seit vielen Jahren ein fester Bestandteil des Freizeitprogramms. So freuten wir uns am Dienstag, den 18. Juni auf die Ankunft der Kinder und ihrer Begleitpersonen in der Geschäftsstelle in Besse.

Das Mittagessen stand bereit und bei sommerlichen Temperaturen schmeckte das Eis zum Nachtisch besonders gut. Zum Dank spielten die Kinder auf Ihren Musikinstrumenten und sangen tolle Lieder.

Vor der Weiterfahrt zum Schwimmbad nach Holzhausen bekamen alle Kinder zur Erinnerung noch einen Rucksack, gepackt mit tollen Geschenken wie z.B. einem Wasserball.