Tablets für Schule an den Türmen

Große Freude in der Schule an den Türmen um Rektorin Gabi Wolff (links). Die VR PartnerBank hatte der Fritzlarer Schule 5000 Euro aus dem Topf vom Gewinnsparen für die Aktion „Kinder für Nordhessen“ gespendet. Von diesem Geld wurden 4000 Euro in das Projekt „Sprache lernen als Schlüssel zur Welt“ investiert und acht iPads der neuesten Generation angeschafft. Der Landkreis steuerte zwölf weitere Tablet-PCs bei. Ab März soll mit den neuen Geräten unterrichtet werden. Anja Kukuck-Peppler von der VR PartnerBank (rechts) wünschte einen guten Lernerfolg. (zzp)

Foto von Zerhau (HNA, 27.02.2018)