AGRAR-Tag der VR PartnerBank zum Thema „Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft“

Am Donnerstag, den 08. Februar veranstaltete die VR PartnerBank eine Informationsveranstaltung zum Thema „Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft“.
Gestartet wurde mit einem gemeinsamen Frühstück in der Geschäftsstelle in Homberg.
Die beiden Vorstandsmitglieder Stefan Kördel und Kai Mardorf begrüßten die rund 50 eingeladenen Kunden und gaben das Wort an den Geschäftsführer Herrn Björn Groß von Energiesysteme Groß. In einem interessanten und ausführlichen Fachvortrag erklärte er die verschiedenen Nutzungsmöglichkeiten einer Photovoltaikanlage. Besonderes Interesse wurde bei den Erläuterungen rund um das Thema Nutzungs- und Speichermöglichkeiten geweckt.

Im Anschluss ging es mit dem Bus nach Niestetal-Heiligenrode. Dort stand eine Werksbesichtigung bei SMA, dem global führenden Spezialisten für Photovoltaikanlagen, auf dem Programm.

Einen Einblick in einen modern und nachhaltig geführten landwirtschaftlichen Betrieb bekamen die Teilnehmer beim anschließenden Besuch auf dem Biohof STIENSagrar in Kaufungen. Für das leibliche Wohl war bestens gesorgt. Gut gestärkt mit einer Gulaschsuppe und Wurstspezialitäten aus eigener Herstellung wurde der Hof mit seinen in 2011 neu erbauten Stallungen vorgestellt. Das Besondere daran, der Energiebedarf des Betriebes wird durch die eigene Stromproduktion mit Photovoltaik vollständig abgedeckt.

Das Fazit der Teilnehmer war durchweg positiv, sodass wir uns schon auf den AGRAR Tag im Jahr 2019 freuen.